Junge Frau kann nach erfolgreicher Hautstraffung nach Gewichtsabnahme mit neugewonnener Freude Sport machen.

Hautstraffung nach Gewichtsabnahme

Straffer und schöner Körper durch Hautstraffung nach einer Diät

Der Wunsch nach glatter und straffer Haut schlummert in jedem von uns. Besonders dann, wenn die Haut durch eine extreme Gewichtsabnahme erschlafft. Auch durch intensives Fitnesstraining lassen sich die gewünschten Ergebnisse nicht immer erzielen. Die Folge? Unzufriedenheit, ein geringeres Selbstwertgefühl und weniger Lebensqualität. Die Fachärzte der Moser Klinken können Ihnen mit einer Hautstraffung helfen!


Sie haben es geschafft und Ihr Wunschgewicht ist erreicht? Da können Sie stolz auf sich sein! Dennoch fühlen Sie sich nicht wohl in Ihrem Körper, weil die Gewichtsabnahme zu erschlaffter Haut geführt hat? Um Ihnen wieder Selbstbewusstsein und Lebensqualität zu schenken, stehen die Fachärzte der Moser Klinken mit Rat und Tat zur Seite. Ein weiterer Vorteil: In den Moser Kliniken finden Sie alles unter einem Dach vereint: umfassende und freundliche Betreuung, medizinische Kompetenz sowie eine Klinikausstattung mit Hotelcharakter.

FA Dr. Daniel WallsteinÄrztliche Leitung Klinik Augsburg

Eine Hautstraffung wird dann durchgeführt, wenn sich als Folge enormer Gewichtsabnahme überschüssige Haut gebildet hat.

InhaltsverzeichnisKontakt
Inhaltsverzeichnis

1. Ihre BeweggründeGründe für eine Hautstraffung nach Gewichtsreduktion

Kennen Sie das? Sie vermeiden körperbetonte Kleidung? Sie fühlen sich einfach nicht wohl in Ihrer Haut, obwohl Sie das Ziel einer Gewichtsabnahme erreicht haben? „Das Selbstbewusstsein leidet unter einer unerwünschten körperlichen Veränderung. Die Haut wurde durch erhöhtes Gewicht gedehnt, nach einer Gewichtsreduktion kann diese in Folge erschlaffen“, sagt Facharzt Hans-Jürgen Rabe, ärztlicher Leiter der Moser Klinik in Bonn. Dann rät der Experte zu einer Hautstraffung der betroffenen Körperregionen.


Schlaffe, hängende Haut wirkt sich oftmals störend auf die seelische Harmonie aus. Doch nicht nur das: Dieses Problem kann auch gesundheitliche Folgen nach sich ziehen. Unter erschlaffter Haut kann sich aufgrund von Schwitzen Feuchtigkeit bilden, was zu Entzündungen führt. Vor allem dann ist die Hautstraffung nach Gewichtsabnahme ein notwendiger Schritt.

Warum eine Hautstraffung nach Diät?

  • Extremer Gewichtsverlust führt zu schlaffer Haut.
  • Erschlaffte Haut kann zu Feuchtigkeitsbildung und folglich zu Entzündungen der Haut führen.
  • Erschlaffte Muskulatur führt zu erschlaffter Haut.
  • Geschwächtes Bindegewebe und fehlende Elastizität der Haut.
  • Unwohlsein im eigenen Körper aufgrund überschüssiger Haut.
  • Sport führt nicht zum gewünschten Ergebnis.
  • Adipositas regionalis: Die Körperformen passen nicht zueinander, eine Körperregion verfügt über zu viel Fett – die Straffung wird in diesem Fall mit einer Fettabsaugung kombiniert.

2. Unsere MethodeMethoden für Ihre Hautstraffung nach Gewichtsabnahme

Ob Gewichtsabnahme nach Diät, Ernährungsumstellung oder andere Gründe: Diese Zeit war für Sie sicher nicht leicht. Wenn dann auch noch der Frust über eine fehlende Elastizität der Haut besteht, leidet das Selbstbewusstsein. Die Fachärzte der Moser Kliniken sorgen dank erprobter medizinischer Methoden wieder für eine straffe Haut mit unterschiedlichen Methoden, die individuell für Ihre Situation gewählt werden.

Bereiche für eine Hautstraffung nach Gewichtabnahme: 

Wie läuft eine Hautstraffung ab?

Das kommt ganz darauf an, welche Körperregion in Ihrem Fall unter erschlaffter Haut leiden. Oberarme, Gesicht, Bauch, Oberschenkel oder Po: Gewicht können Sie an verschiedenen Stellen verlieren. Somit kann auch eine schlaffe Haut an unterschiedlichen Stellen des Körpers die Folge sein. Die Fachärzte der Moser Kliniken beraten Sie gerne in einem unverbindlichen Erstgespräch, welche Eingriffe in Ihrem Fall notwendig und zielführend sind.

Jetzt Beratungstermin zur Hautstraffung nach Gewichtsabnahme vereinbaren
Ihre persönliche Beratung zur Hautstraffung nach Gewichtsabnahme vereinbaren - einfach am Telefon:

3. FAQIhre Fragen für eine Hautstraffung nach Gewichtsabnahme oder Diät

Wie erfolgt eine Bauchstraffung bzw. Bauchdeckenstraffung?

Der Facharzt setzt den Schnitt oberhalb der Schambehaarung und führt diesen nach außen fort. Dabei umschneidet er den Nabel, um diesen später in den gestrafften Hautweichteilmantel wieder einzunähen. Bei der Bauchdeckenstraffung, die auch Abdominoplastik heißt, löst der Chirurg die Haut am Bauch mit dem Unterhaut-Fettgewebe von der darunter liegenden Muskulatur und strafft den Bereich zur Schamhaargrenze hin. Anschließend entfernt er den Überschuss an Haut und Fett. Dann fixiert er den Nabel neu. Falls sich der Hautüberschuss vermehrt im Oberbauch befindet, kann auch eine Schnittführung unterhalb der Brust erfolgen.

Kann eine Bruststraffung mit einer Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung kombiniert werden?

Ja, eine Bruststraffung kann mit einer Brustvergrößerung mit Implantaten oder einer Brustverkleinerung kombiniert werden.

Was ist die optimale Voraussetzung für eine Oberarmstraffung?

Die optimalen Bedingungen für eine Oberarmstraffung liegen nach einer Gewichtsabnahme vor, wenn im Bereich der Oberarme nahezu ausschließlich überschüssige Haut vorhanden ist. Bei voluminösen Oberarmen ist erst eine Gewichtsreduktion zu empfehlen, da sonst die Komplikationsrate erhöht sein kann.

Wie wird die Po-Straffung von den plastischen Chirurgen durchgeführt?

Die Po-Straffung erfolgt meist über eine Schnittführung im Bereich des oberen Gesäßrandes. Je nach Erscheinungsbild und Beschaffenheit des Gesäßes ist eine kleinere oder längere Schnittführung notwendig. In seltenen Fällen findet der Chirurg den Zugang auch im unteren Bereich des Pos.

4. ErfahrungsberichteDas sagen unsere Kundinnen


Eine Hautstraffung nach einer Gewichtsabnahme in Folge von Diäten, Ernährungsumstellung oder Magenbypass-Operationen kommt häufig vor. In den Moser Klinik treffen Sie auf höchste medizinische Kompetenz, sensible Beratung und Betreuung während der gesamten Behandlung. Dieser Meinung sind auch unsere KundInnen.

Ich kann nur das Beste sagen!
Danielle S., 35 

Einfach top! Eine fantastische Klinik und eine sensationelle Betreuung – und zwar in jedem Bereich! Die Po-Straffung durchführen zu lassen war für mich die richtige Entscheidung und hat mir geholfen, mich wieder wohl in meinem eigenen Körper zu fühlen.

Ich bin sehr zufrieden.
Margit J., 36 

Im Beratungsgespräch hat mich Dr. Wallstein sehr ausführlich informiert. Aber er riet mir auch zur Gewichtsabnahme vor dem Eingriff. Sobald ich mein Idealgewicht erreicht hatte, machte ich meinen Termin aus und ich bin heute noch von der Fürsorge und Kompetenz des ganzen Teams begeistert.

5. Kosten und FinanzierungWas kostet eine Hautstraffung?

Die Kosten einer Hautstraffung sind davon abhängig, welche Behandlung gewählt wird. Je nachdem, welche Körperregion betroffen ist und welchen Umfang der Eingriff hat, variieren die Kosten dafür. Denn jeder Eingriff ist individuell auf den Kunden abzustimmen. Dazu führen die Fachärzte der Moser Kliniken in Augsburg und Bonn ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen, um die Wünsche, Anforderungen und Möglichkeiten abzuklären. Dabei wird auch eine detaillierte Kostenaufstellung definiert, damit Sie über den Preis des Eingriffs Bescheid wissen.

beautyPAY: Schön für das Leben in Ratenzahlungen

So finanzieren Sie sich Ihre Schönheit – mit beautyPAY! Im Allgemeinen müssen Sie für eine Schönheitskorrektur selbst die Behandlungskosten übernehmen, da Krankenkassen nicht für ästhetische Eingriffe aufkommen. Begleichen Sie die Kosten doch einfach in bequemen Ratenzahlungen! Die Moser Kliniken bieten individuelle und unbürokratische Finanzierungsmodelle zu Sonderkonditionen. Erfahren Sie hier mehr zur Bauchdeckenstraffung auf Raten.

Sie interessieren sich  für ein Beratungsgespräch?

Dieses wird in den Moser Kliniken stets von Ihrem behandelnden Facharzt durchgeführt und ist absolut unverbindlich. Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Jetzt Termin vereinbaren

6. Ihre FachklinikenUnsere Kliniken für Ihre Behandlung

7. Ähnliche ThemenErfahren Sie mehr

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×