Ältere Dame ist überzeugt vom Ergebnis ihrer Halsstraffung in den Moser Kliniken

Halsstraffung in den Moser Kliniken

Mit Ihrem Halslifting: wunderschön und straff

Mit dem Alter oder nach einer erfolgreichen Gewichtsabnahme nimmt die Elastizität der Haut ab. Sie wünschen sich einen straffen Hals, den Sie nicht mehr verstecken müssen? In den Moser Kliniken finden Sie Ihre ganz persönlichen Fachärzte und ein erstklassiges medizinisches Angebot für Ihre Halsstraffung vor.


UV-Strahlung, der Alterungsprozess, Nikotingenuss und Umwelteinflüsse lassen die Hautalterung voranschreiten. Im Laufe der Jahre gesellen sich Falten hinzu, das Bindegewebe senkt sich und gerade am Hals lassen sich Erschlaffungen schwer kaschieren. Oft sammeln sich Fettdepots im Bereich des Unterkiefers. In den Moser Kliniken kann Ihnen mit modernen Methoden von hochkompetenten Fachärzten geholfen werden, sich wieder schön für das Leben zu fühlen.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

1. Daten & FaktenIhre Behandlung im Überblick

OP-Dauer:1 – 2 Stunden
Klinikaufenthalt:max. 1 Tag
Kosten:ab 2.100 €*
exkl. Narkose und Übernachtung
Finanzierungauf Raten möglich
OP-Vorbereitung:kleines Blutbild
Gesellschaftsfähig:1 – 2 Wochen nach OP
Arbeitsfähig:ca. 1 Woche nach OP
Sport:nach ca. 3 – 4 Wochen möglich
FA Dr. Thomas ScholzFacharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Wenn die Haut nicht mehr genügend Elastizität aufweist, kann eine Halsstraffung vielen Frauen zu besserem Lebensgefühl und mehr Selbstbewusstsein verhelfen.

2. Ihre BeweggründeGründe für eine Halsstraffung

Hängende Hautpartien machen Ihnen zu schaffen? Sie sind nicht alleine: Diese kommen mit dem natürlichen Alterungsprozess im Bereich des Halses häufig vor. „Die Haut am Hals ist dünner als die Gesichtshaut, oft sammeln sich bei der Halspartie gerne Fettzellen an“, informiert Facharzt Dr. Daniel F. Wallstein und erklärt, dass dadurch die Haut leichter erschlafft. Stärkere Falten sind möglich und ebenso kann im Alter ein Doppelkinn entstehen. Die Fachärzte der Moser Kliniken informieren Sie gerne umfassend über eine Straffung Ihres Halses. 

Warum ein Halslifting?

  • Hautüberschuss nach erfolgreicher Gewichtsreduktion.
  • Die Haut unter dem Kinn hängt stark.
  • Geringe Kontur im Bereich des Überganges zwischen Gesicht und Hals.
  • Doppelkinn
  • Ausgeprägte Fettdepots

3. Unsere MethodeMethoden für die Straffung Ihres Halses

Mit einer Halsstraffung wirkt der Facharzt gezielt der altersbedingten Erschlaffung von Halshaut und Platysmamuskel entgegen. In ausgeprägter Form führt gerade die Erschlaffung dieses Muskels zu den typischen „Bändern“, die vom Kinn zum Schlüsselbein verlaufen.


Üblicherweise wird eine Halskorrektur im Rahmen eines Facelifts durchgeführt, da Gesicht und Hals eine ästhetische Einheit bilden und gleichermaßen vom Alterungsprozess betroffen sind. Doch oft macht auch eine isolierte Halsstraffung Sinn. So lässt sich ein störender Hautüberschuss unter dem Kinn (turtle neck) korrigieren.

Wie läuft das Halslifting ab?

Für die isolierte Halsstraffung bieten sich zwei Techniken an:

  • Ähnlich wie beim Facelift wird von einem Hautschnitt hinter dem Ohr und an der Nackenhaargrenze ausgehend die Halshaut auf beiden Seiten bis zur Halsmitte mobilisiert und gestrafft. Oft ist es dabei sinnvoll, durch einen kleinen Schnitt an der Kinnunterseite die Muskelränder des Platysmamuskels, die für die Ausbildung der Halsbänder verantwortlich sind, frei zu legen und in der Mittellinie wieder zu vernähen.
  • Insbesondere bei exzessivem Hautüberschuss unter dem Kinn kann eine so genannte vordere Halsstraffung durchgeführt werden. Dabei wird die überschüssige Haut definiert und durch einen z-förmigen Schnitt an der vorderen Halsseite direkt entfernt. Die Schnittführung wird dabei so gewählt, dass sie nachher nahezu unsichtbar ist.

4. BehandlungsablaufSo läuft Ihre Behandlung ab

Erstberatung

medizinische Beratung mit dem Facharzt zur Klärung aller Fragen, Möglichkeiten, Anforderungen

OP-Vorbereitung

Untersuchung mittels kleinem Blutbild sowie ggf. weiteren diagnostischen Maßnahmen

Anästhesie

lokale Betäubung oder Narkose

OP-Dauer

eine Halsstraffung erfolgt in der Regel in ca. 1 – 2 Stundenje nach medizinischer Ausgangslage 

Klinik-Aufenthalt

max. 1 Tag stationär

Gesellschaftsfähig

im Regelfall 1 Woche

Fit für die Arbeit

nach 7 Tagen

Fit für Sport

nach ca. 3 - 4 Wochen

5. FAQFragen zur Behandlung

Warum erschlafft der Hals und wie kann mir eine Halsstraffung helfen?

Der natürliche Alterungsprozess, schädliche Umwelteinflüsse und zu viel Sonne sind für das Nachlassen der Elastizität der Haut verantwortlich. Auch weil die Haut am Hals dünner als im Gesicht ist, neigt der Hals zum Erschlaffen.

Welche Methoden der Halsstraffung gibt es?

Es gibt zwei Behandlungsmethoden der Halsstraffung: Entweder ausgehend von einem Schnitt hinter den Ohren wird die gesamte Halshaut mobilisiert und ohrwärts gestrafft (erfolgt in Narkose), oder man entfernt überschüssige Haut durch Schnitte an der vorderen Halsseite (Lokalanästhesie). Bei der zuletzt genannten Methode verlaufen die Linien z-förmig, so dass sie nachher kaum mehr sichtbar sind.

Kann durch eine Halsstraffung ein Doppelkinn entfernt werden?

Ja! Oft wird diese Behandlung mit einer Fettabsaugung kombiniert.

Was sind die Kosten & Preise für eine Halsstraffung in den Moser Kliniken?

Als Richtwert können Sie von Kosten ab € 2.100 exklusive Narkose ausgehen. Eine Halsstraffung ist ein ästhetischer Eingriff, der individuell an den Patientinnen und Patienten bzw. deren Wünschen angepasst werden muss. Je nach Ausprägung der erschlafften Halshaut, je nach Umfang der Behandlung und je nach Patientenwunsch variieren die Halsstraffungs-Kosten. In einem Beratungsgespräch klären unsere Fachärzte mit Ihnen die Wünsche ab und geben Ihnen eine Behandlungsempfehlung. Darauf basierend errechnen wir Ihnen einen Voranschlag für die Kosten.

Werden sichtbare Narben nach der Halsstraffung bleiben?

Die Fachärzte setzen die Schnitte sehr unauffällig unter dem Kinn oder hinter den Ohren. Dadurch fällt die Narbenbildung relativ gering aus und die Narben sind im Wesentlichen unsichtbar.

Wann kann ich nach einer Halsstraffung wieder an meinem Alltag teilnehmen?

Nach rund einer Woche, spätestens nach zwei Wochen, sind Sie wieder schön für Ihr Leben und für die Gesellschaft.

6. ErfahrungsberichteDas sagen unsere Kundinnen


Viele Menschen haben sich für eine Straffung des Halses in den Moser Kliniken entschieden. Sie legten dabei großen Wert auf die fachärztliche Begleitung, Beratung und ein Ergebnis, das rundum schön macht.

Ich mochte meinen Putenhals nicht!
Angie S., 51 

Mein Hals war nie schön und ich habe mich sehr unwohl gefühlt. Nachdem ich 30 Kilo abgenommen hatte, sah er noch schlimmer aus. Die Moser Klinik hat mir eine Arbeitskollegin empfohlen. Die OP verlief sehr gut. Anfangs war ich geschwollen, aber nach zwei Wochen nahm der Hals endlich die Formen an, die ich mir immer gewünscht hatte.

Wenn ich das eher gewusst hätte!
Heidi W., 60 

Im Beratungsgespräch hat mich Dr. Wallstein ausgezeichnet beraten. In meiner Familie ist es vererbt, einen schwabbeligen Hals zu haben. Obwohl ich recht schlank bin! Dr. Wallstein ist mein persönlicher Held! Ihm und dem ganzen Team in der Moser Klinik möchte ich wirklich von Herzen danken!

7. Kosten und FinanzierungWas kostet eine Halsstraffung?

Für jede Person und für jeden Eingriff variieren die Anforderungen an eine Straffung der Oberarme. So ist ein entscheidender Faktor, ob noch eine weitere Behandlungsmethode durchgeführt wird. Die Hautstraffung kann in Kombination mit einer Fettabsaugung erfolgen. Um den Aufwand Ihrer Behandlung und die individuellen Anforderungen abzuklären, führen wir mit Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch. Hier erhalten Sie ebenfalls eine Aufklärung über die gesamten Kosten. Jeder Eingriff ist individuell! Um gut planen zu können, geben wir Ihnen hier gerne einen Richtwert für die Kosten: 

Im Preis inklusive
  • Erstgespräch
  • Kompressionsbandage
  • Nachkontrolle
Gesamtkosten ab:€ 2.750 für 1 Zone, 
exkl. Narkose und Übernachtung
beautyPay
0% Finanzierung
Finanzieren Sie Ihre Schönheit mit beautyPay
Jetzt informieren

beautyPAY: Schön für das Leben in Ratenzahlungen

So finanzieren Sie sich Ihre Schönheit – mit beautyPAY! Im Allgemeinen müssen Sie für eine Schönheitskorrektur selbst die Behandlungskosten übernehmen, da Krankenkassen nicht für ästhetische Eingriffe aufkommen. Begleichen Sie die Kosten doch einfach in bequemen Ratenzahlungen! Die Moser Kliniken bieten individuelle und unbürokratische Finanzierungsmodelle zu Sonderkonditionen.

Sie interessieren sich  für ein Beratungsgespräch?

Dieses wird in den Moser Kliniken stets von Ihrem behandelnden Facharzt durchgeführt und ist absolut unverbindlich. Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Jetzt Termin vereinbaren

8. Ihre FachklinikenDie Standorte der Moser Kliniken

9. Ähnliche ThemenErfahren Sie mehr

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×