Mann freut sich über seine erfolgreiche Haarimplantation bei den Moser Kliniken

Schönes Haar mit Haarimplantation

Haare implantieren lassen in den Moser Kliniken in Deutschland

Sie wünschen sich nichts sehnlicher als fülligere und schöne Haare? Für viele Menschen geht die Haarpracht auf dem Kopf mit Selbstbewusstsein Hand in Hand. Oft sind es erblich bedingte Faktoren, die zu Haarausfall führen, auch Hormone spielen eine große Rolle. Die Haartransplantation ist im Volksmund auch als „Haarimplantation“ bekannt. Gemeint ist, die eigenen Haare zu verpflanzen. Mit der Moser Methode für Haartransplantation können Sie Ihr Aussehen verändern, die Haare werden transplantiert und wachsen auf Dauer nach.


In den Moser Kliniken finden Sie Ihre persönlichen Fachärzte und höchste medizinische Standards für eine Haartransplantation bzw. Haarimplantation in Deutschland vor. Die Moser Kliniken befinden sich in Augsburg und Bonn. Fast 80 Prozent aller Männer sind von übermäßigem Haarausfall betroffen – auch schon in jungen Jahren. Wir empfehlen die Haartransplantation als dauerhafte Lösung", sagt Hans-Jürgen Rabe, ärztlicher Leiter der Moser Klinik in Bonn. Die Fachärzte blicken auf über 32.000 Behandlungen in diesem Bereich zurück.

InhaltsverzeichnisKontakt
Inhaltsverzeichnis

1. Daten & FaktenIhre Behandlung im Überblick

OP-Dauer:3 - 8 Stunden
Klinikaufenthalt:ambulant
Kosten:ab 3.900 €
inkl. Lokalanästhesie
Finanzierungauf Raten möglich
Ergebnis:nach 10 – 12 Wochen sichtbar
Gesellschaftsfähig:sofort nach OP 
Arbeitsfähig:1 Tag nach OP
Sport:nach max. 3 Wochen möglich
FA Hans-Jürgen RabeÄrztliche Leitung Klinik Bonn

Die Möglichkeiten sind vielfältig und jeder Kundenwunsch ist absolut individuell. Wir gehen auf alle Wünsche sehr einfühlsam ein. Bis zu 4500 Haarwurzeln können wir in einer Behandlung verpflanzen!

2. Ihre BeweggründeGründe für eine „Haarimplantation“

Wenn sich morgens mehr Haare im Kamm als auf dem Kopf befinden, sinkt meist auch die Laune. Fühlen Sie sich mit Geheimratsecken, einem immer höher werdenden Haaransatz oder mit kahlen Stellen auf dem Kopf unwohl? Das Implantieren von Haaren gehört für die Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie der Moser Kliniken zu den Standardbehandlungen. Die Moser Methode hat Weltruhm erlangt!


„Wir versuchen möglichst viel Haardichte zu erzielen. Nach der Haartransplantation bei Geheimratsecken oder Tonsur sehen Sie ganz normales Haarwachstum“, sagt Facharzt Hans-Jürgen Rabe, Spezialist für Haartransplantation in Bonn. Für viele Frauen und Männer steigt mit der neuen, transplantierten Haarpracht auch das Selbstbewusstsein. Die Behandlung für eine Haartransplantation, die oftmals auch als „Haarimplantation“ bezeichnet wird, erfolgt ambulant in den Moser Kliniken. Unsere Fachärzte beraten und begleiten Sie auf Ihrem Weg in Ihr schönes Leben.

Warum eine Haartransplantation bzw „Haarimplantation“?

3. Unsere MethodeHaartransplantation nach FUT

Bei der Haartransplantation (Follicular Unit Transplantation) wird ein ellipsenförmiger Haarstreifen aus dem Spenderbereich am Hinterkopf entnommen. Darum wird die Haartransplantation oft auch als Streifen- bzw. Strip-Technik bezeichnet.

So funktioniert Haartransplantation - 3 Minuten Erklärvideo

Wie läuft eine Haartransplantation bzw. „Haarimplantation“ ab?

Vor der Haartransplantation in Augsburg oder Bonn findet ein ausführliches Arztgespräch statt. Die Eigenhaarverpflanzung dauert rund 3 bis 7 Stunden und verläuft nahezu schmerzfrei. Sie können schlafen, Ihre Lieblingsmusik hören oder sich mit unserem Team unterhalten, das stets um Ihr Wohlbefinden bemüht ist. Am Hinterkopf, der aufgrund der Genetik über dichtes Haar verfügt, wird ein Hautstreifen entnommen. Diese Stelle verschließen die Fachärzte wieder mit einer feinen, kosmetischen Naht. Die neuartige Verschlusstechnik ist nach der Behandlung in der Regel nicht sichtbar. Es ist keine Rasur notwendig.

Assistenzteams mit bis zu acht Spezialisten präparieren unter hochauflösenden Bildschirm-Mikroskopen die Haarwurzeleinheiten und bereiten den Empfängerbereich mit winzigen Öffnungen vor. Die präparierten Haarwurzeleinheiten werden nun verpflanzt. Gleich nach der Behandlung findet ein Abschlussgespräch statt, dann können Sie Ihre Heimreise antreten. Zwei Tage später können Sie Ihr Haar wieder waschen. Ihre Haare begeben sich jetzt in eine Ruhephase und in ihr natürliches Wachstum. Drei bis sechs Monate nach dem Implantieren der Haare beginnen die Haarwurzeln neue Haare zu entwickeln.

Jetzt Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren
Vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin:

4. BehandlungsablaufSo läuft Ihre Behandlung ab

Erstberatung

Klärung aller Fragen und Wünsche in einem vertraulichen Beratungsgespräch mit Ihrem Facharzt

Anästhesie

lokale Betäubung

OP-Dauer

in der Regel in ca. 3 - 8 Stunden

Klinik-Aufenthalt

ambulant

Gesellschaftsfähig

Sofort nach OP – planen Sie einen Ruhetag ein!

Fit für die Arbeit

nach 1 Tag

Fit für Sport

nach ca. 3 Wochen

5. FAQFragen zur Behandlung

Haartransplantation und Haarimplantation: Was ist der Unterschied?

Bei der Haartransplantation werden die eigenen Haare verpflanzt. Die Haare werden am Haarkranz, der dicht bewachsen ist, entnommen und auf kahle Stellen des Kopfes transplantiert. Mit der Bezeichnung Haarimplantation ist meist die Haartransplantation gemeint. „Haarimplantation“ würde – korrekt bezeichnet – allerdings die Verpflanzung von Kunsthaar bedeuten.

Wie werden Haartransplantationen und Haarimplantationen durchgeführt?

Bei der Haartransplantation werden die eigenen Haare aus dem Spenderbereich auf dem Hinterkopf entnommen – dies erfolgt in den Moser Kliniken mittels bewährter Streifentechnik. Dies dauert rund 30 Minuten in denen der Patient wach und bei vollem Bewusstsein ist. Es ist keine Rasur notwendig und die Entnahmestelle ist in der Regel nicht sichtbar. Im Anschluss erfolgt das Präparieren der Haarwurzeleinheiten unter Mikroskop. Nun wird der Empfängerbereich mit winzigen Öffnungen vorbereitet. Die Haarwurzeleinheiten werden auf allen zuvor definierten Stellen verpflanzt bzw. implantiert. Die gesamte Prozedur der Haartransplantation dauert etwa 3 bis 7 Stunden. 

Können bei einer Haartransplantation eingepflanzten Haare nach Jahren noch ausfallen?

Zu Beginn fallen zwar die transplantierten Haare fast immer aus, aber es kommt auf die eingesetzte Wurzel an. Die Haarwurzel schaltet anfangs in eine Art „Schongang“ und ca. 10 bis 12 Wochen nach der Haartransplantation setzt Wachstum, welches dann dauerhaft und dem natürlichen Zyklus des Haarwachstums unterworfen ist.

Wann beginnen die verpflanzten Haare nach einer Haartransplantation wieder zu wachsen?

Drei bis sechs Monate nach Ihrer Behandlung beginnen die Wurzeln, nach und nach neue Haare zu entwickeln.

6. ErfahrungsberichteDas sagen unsere Kundinnen und Kunden


Viele Männer und auch Frauen haben sich für eine Haartransplantation bzw. „Haarimplantation“ in den Moser Kliniken entschieden und sind glücklich mit den Ergebnissen.

Ich habe meine Haare zurück!
Rüdiger K., 50 

Geheimratsecken, die immer ausgeprägter wurden, nagten an meinem Selbstbewusstsein. Ich fühlte mich alt und unattraktiv. Kein Shampoo und kein Hausmittel konnten dagegen helfen. Also informierte ich mich über eine Haarverpflanzung. Die Kosten überforderten mich allerdings. Dann empfahl mir das Moser-Team beautyPAY – und mir wurde die finanzielle Last genommen.

Danke an das Bonner Team und Herrn Rabe!
Daniel G., 32

Ich bin im September 2018 nach Bonn zu Herrn Rabe gefahren, um mich über diese OP zu informieren. Ich kann wirklich nur sagen, dass ich es nicht bereut habe! Die Freundlichkeit wie aber auch die Hilfsbereitschaft sind genial. Sechs Wochen danach war alles einfach nur perfekt und das Ergebnis ist jetzt nach acht Monaten einfach nur Wahnsinn!

Super freundliches Team
Stefano G., 36 

Ich hatte vor Kurzem eine Eigenhaartransplantation in der Klinik in Bonn und bin jetzt schon sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich würde jedem, der an eine Haartransplantation denkt, die Moser-Klinik empfehlen!

Ein kompetenter Arzt und tolles Team!
Christian S., 48

Ich habe mich vom ersten Telefonat an super betreut und aufgehoben gefühlt. Ich war wirklich unglücklich mit dem Haarausfall, der ab dem 40. Lebensjahr begonnen hatte. Alle meine Fragen außerhalb der Termine in der Klinik wurden jederzeit telefonisch oder per Mail beantwortet. Die Haartransplantation war mein großes Glück. Ich sage ein herzliches Danke an das ganze Moser-Team!

7. Kosten und FinanzierungWas kostet eine Haartransplantation bzw. „Haarimplantation“?

Für jede Person und für jeden Eingriff variieren die Anforderungen an eine Haartransplantation. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch klärt der behandelnde Facharzt den individuellen Aufwand sowie die entstehenden Kosten der Haarverpflanzung mit Ihnen ab. Damit Sie einen guten Überblick haben, geben wir Ihnen hier gerne einen Richtwert:

Im Preis inklusive
  • Qualifizierte Erstberatung durch den Facharzt
  • Lokalanästhesie
  • Komplette Behandlungskosten
  • Verpflegung
  • Bio-Regenerationslösung zur Pflege der Transplantate
  • Alle Kontroll- und Nachsorgetermine
Gesamtkosten ab:€ 3.900
beautyPay
0% Finanzierung
Finanzieren Sie Ihre Schönheit mit beautyPay
Jetzt informieren

beautyPAY: Schön für das Leben in Ratenzahlungen

So finanzieren Sie sich Ihre Schönheit – mit beautyPAY! Im Allgemeinen müssen Sie für eine Haartransplantation selbst die Behandlungskosten übernehmen, da Krankenkassen nicht für ästhetische Eingriffe aufkommen. Vereinbaren Sie eine bequeme Ratenzahlung der Haarverpflanung!

Sie würden gerne Beispiele einer Haarimplantation sehen?

Hier finden Sie sowohl männliche als auch weibliche Patienten, die über ihre Haartransplantation berichten. 

Patientenbeispiele ansehen

8. Ihre FachklinikenIhre Moser Kliniken für Haartransplantation

9. Ähnliche ThemenErfahren Sie mehr

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×