Ältere Frau betrachtet das Ergebnis ihrer Eigenfettunterspritzung im Gesicht in den Moser Kliniken im Spiegel

Eigenfettunterspritzung im Gesicht in den Moser Kliniken

schonend gegen Falten - die Eigenfettbehandlung im Gesicht

Ein frisches und jugendliches Aussehen ist der Traum vieler Menschen. Beneidenswerte Schönheit ist jedoch keine Frage des Alters. Natürlich: Die Haut verliert mit den Jahren an Elastizität. Im Gesicht entstehen die ersten zarten Linien bereits ab 30 und schon bald wünscht man sich eine schonende Faltenbehandlung. Die Behandlung mit Eigenfettunterspritzung für das Gesicht heißt auch Lipofilling und ist die natürliche Alternative zu Botox.


Die Faltenbehandlung mit Eigenfett ist eine gute und dauerhafte Lösung, die das Gesicht aufpolstert und Falten reduziert. Eingesunkene Wangen, die Kinnpartie oder schmale Lippen werden so gezielt ausgeglichen. Eine gesunde und natürliche Lösung, bestätigen die Fachärzte der Moser Kliniken: „Bei der Eigenfettunterspritzung im Gesicht wird ausschließlich körpereigenes Gewebe verwendet. Dadurch gibt es auch keinerlei allergische Reaktionen. Der Füllstoff ist nicht tastbar und der Körper baut diesen nicht ab“, sagt Facharzt Dr. Daniel F. Wallstein, ärztlicher Leiter der Moser Klinik in Augsburg.

jetzt Kontakt mit den Moser Kliniken aufnehmen
Lassen Sie sich jetzt telefonisch zur Eigenfettunterspritzung im Gesicht beraten - wir freuen uns:
InhaltsverzeichnisKontakt
Inhaltsverzeichnis

1. Daten & FaktenIhre Behandlung im Überblick

Behandlungs-Dauer:ab 1 Stunde
Klinikaufenthalt:ambulant
Kosten:ab 1.500 € 
pro Behandlungszone
Finanzierungauf Raten möglich
Gesellschaftsfähig:sofort nach der Behandlung
Arbeitsfähig:sofort
Sport:1 Woche nach Behandlung
FA Dr. Daniel WallsteinÄrztliche Leitung Klinik Augsburg

Lipofilling ist eine beliebte Behandlung zum Aufpolstern des Gesichts. Ein weiterer Pluspunkt: Der Effekt bleibt dauerhaft bestehen. Gerne informiere ich Sie persönlich in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

2. Ihre BeweggründeGründe für eine Eigenfettunterspritzung im Gesicht

Sie wünschen sich ein schönes und glattes Gesicht? Die Anzeichen von Falten dürfen bald Ihrer Vergangenheit angehören? Erschlaffte Haut muss nämlich nicht sein! Im Gesicht, an den Lippen, am Hals und am Dekolleté kommt die Unterspritzung mit Eigenfett häufig zur Anwendung. Der Füllstoff wird übrigens eigenen Körperregionen entnommen, die über lästige Fettpölsterchen verfügen.


„Es sind beste Erfahrungen, die wir gemacht haben. Das körpereigene Fett wird in einem speziellen Verfahren aufbereitet und für die Faltenbehandlung eingesetzt. Die Eigenfettunterspritzung für das Gesicht ist ideal mit einer Liposuktion zu verbinden“, informiert Facharzt Hans-Jürgen Rabe, ärztlicher Leiter der Moser Klinik in Bonn.

Warum eine Eigenfettunterspritzung?

  • Hautalterung im Bereich Gesicht, Dekolleté, Hände
  • Nachlassende Spannkraft
  • Müdes und mattes Aussehen
  • Falten in den Bereichen Kinn, Wange, Jochbein, Handrücken, Nasolabialfalten
  • Dünne Lippen

3. Unsere MethodeIhre Behandlung in den Moser Kliniken

Bei der Eigenfettunterspritzung im Gesicht gleichen Ihre Fachärzte in den Moser Kliniken jene Falten aus, die von unten her aufgefüllt werden müssen. Besonders häufig werden Nasolabialfalten unterspritzt. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch bespricht Ihr Facharzt Ihre individuelle Gesichtsverschönerung. Die Methoden werden nach neuesten medizinischen Standards durchgeführt.

Wie läuft die Eigenfettunterspritzung im Gesicht ab?

Das Lipofilling verfügt über den natürlichsten Wirkstoff, den die Fachärzte der Moser Kliniken einsetzen können. Für die Behandlung entnehmen sie eine kleine Menge an Eigenfett – beispielsweise gewonnen aus einer Fettabsaugung an den Beinen. Im Anschluss bereiten spezialisierte Mitarbeiter das Fett fachgerecht auf und injizieren die Substanz in das Gesicht.

4. BehandlungsablaufSo läuft Ihre Behandlung ab

Erstberatung

qualifizierte Erstberatung durch den Facharzt

Anästhesie

lokal

Gesellschaftsfähig

sofort nach Behandlung

Fit für die Arbeit

sofort nach Behandlung

5. FAQFragen zur Behandlung

Wie ist der Ablauf bei der Unterspritzung von Falten mit Eigenfett?

Bei dem Verfahren entnehmen die Fachärzte der Moser Kliniken Eigenfett – beispielsweise aus dem Oberschenkel. Im Anschluss wird es im OP fachgerecht aufbereitet und in die zu behandelnde Stelle injiziert.

Welche Vorteile hat die Behandlung mit Eigenfett?

Da es sich um eine körpereigene Substanz handelt, gibt es keinerlei allergische Reaktionen darauf.

Wie teuer ist eine Eigenfett-Transplantation (Lipofilling, Lipografting, Eigenfett-Transfer)?

Kalkulieren Sie mit einem Preis ab 1.500 € pro Behandlungszone. Mit BeautyPAY können Sie Ihren Traum in den Moser Kliniken auch bequem in günstigen Raten finanzieren.

Entstehen bei der Eigenfett-Behandlung sichtbare Narben?

Nein.

Wann bin ich nach einer Lipofilling-Behandlung wieder gesellschaftsfähig?

Sofort.

6. ErfahrungsberichteDas sagen unsere Kundinnen


Eigenfettunterspritzung für das Gesicht ist eine häufige Behandlungsmethode in den Moser Kliniken. Unsere Kundinnen und Kunden legen besonderen Wert auf das schöne Ambiente sowie die persönliche Betreuung durch die Fachärzte und das freundliche Team.

Was für ein Glück, dass ich auf Dr. Wallstein getroffen bin!
Irma L., 42 

Zuerst hat mir Dr. Wallstein sehr geduldig erklärt, was ein Lipofilling ist und dass es hierzu auch einer Liposuktion bedarf. Das war wunderbar, denn so wurde ich meine Reiterhosen los. Beides, die Fettabsaugung und das Lipofilling, ist hervorragend verlaufen!

7. Kosten und FinanzierungWas kostet die Eigenfettunterspritzung im Gesicht?

Für jede Person und für jeden Eingriff variieren die Anforderungen an ein Lipofilling. Um den Aufwand und die individuellen Anforderungen an eine Eigenfett-Unterspritzung im Gesicht in Ihrem speziellen Fall abzuklären, führen wir mit Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch, bei dem Sie ebenfalls eine Aufklärung über die Kosten erhalten. Damit Sie einen guten Überblick haben, geben wir Ihnen gerne hier einen Richtwert:

Im Preis inklusive
  • Qualifizierte Erstberatung durch den Facharzt
  • Alle Behandlungs-, Kontroll- und Nachsorgetermine
Gesamtkosten ab:€ 1.500
pro Behandlungszone
beautyPay
0% Finanzierung
Finanzieren Sie Ihre Schönheit mit beautyPay
Jetzt informieren

beautyPAY: Schön für das Leben in Ratenzahlungen

So finanzieren Sie sich Ihre Schönheit – mit beautyPAY! Im Allgemeinen müssen Sie für eine Schönheitskorrektur selbst die Behandlungskosten übernehmen, da Krankenkassen nicht für ästhetische Eingriffe aufkommen. Begleichen Sie die Kosten doch einfach in bequemen Ratenzahlungen! Die Moser Kliniken bieten individuelle und unbürokratische Finanzierungsmodelle zu Sonderkonditionen.

Sie interessieren sich  für ein Beratungsgespräch?

Dieses wird in den Moser Kliniken stets vom behandelnden Facharzt durchgeführt und ist absolut unverbindlich.

Jetzt Termin vereinbaren

8. Ihre FachklinikenUnsere Kliniken für Ihre Behandlung

9. Ähnliche ThemenErfahren Sie mehr

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×