Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an:

Augsburg
Rückruf vereinbaren
Bonn
Rückruf vereinbaren

Inhalt:

Fragen & Antworten

Was ist der Unterschied zwischen einer Abdominoplastik und einer Miniabdominoplastik? Wann kann das Eine oder das Andere sinnvoll sein?

Abdominoplastik nennt man eine Operation, bei der die gesamte Bauchdecke gestrafft wird. Hierbei wird eine Narbe über dem Schambereich notwendig (nicht sichtbarer Bereich) und der Nabel wird ausgeschnitten und anschließend an gleicher Stelle wieder eingenäht. Diese Operation wird notwendig, wenn unter- und oberhalb des Nabels schlaffes Gewebe zu finden ist. Eine Miniabdominoplastik kann durchgeführt werden, wenn nur unterhalb des Nabels schlaffe Haut vorliegt. Hierbei ist der Schnitt kleiner, als bei der Abdominoplastik und der Nabel muss auch nicht ausgeschnitten werden.



Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren