Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an:

Augsburg
0821 667878
Bonn
0228 313210

Inhalt:

Die Ärzte der Moser Kliniken wechseln Ihre Brustimplantate

Die Experten der Moser Kliniken sind darauf spezialisiert den fachgerechten Wechsel von Brustimplantaten vorzunehmen. Dieser kann ein Wunsch von Patientinnen sein, die mit dem ursprünglich eingesetzten Volumen nicht (mehr) zufrieden sind. In seltenen Fällen kann es eine medizinische Notwendigkeit sein, etwa das Wechseln von Brustimplantaten alter Technologie, die vor dem Jahr 1990 verpflanzt wurden und im Lauf der Zeit zu einer Kapselfibrose führten. 

Haben Sie dazu Fragen? Dann senden Sie uns gerne noch heute Ihre unverbindliche Anfrage. Wir informieren und beraten Sie über den Wechsel der Brustimplantate.

Aktuelles & Trends:

  • Für Ihre Sicherheit: Die Moser Klinken verwenden ausschließlich Brustimplantate mit lebenslanger Garantie. » mehr

In den Moser Kliniken verwenden wir ausschließlich Marken-Brustimplantate auf Basis von Silikongel, die absolut zuverlässig, perfekt verträglich und wohl lebenslang haltbar sind. Unsere über 35-jährige Erfahrung gibt Ihnen umfassende Sicherheit: beginnend bei optimaler Beratung für die Auswahl passender Implantatgrößen, über die fachlich beste Ausführung der Behandlung bis hin zu einer sorgenfreien Nachbetreuung.

Unsere Brustimplantate kommen vom Marken-Hersteller Mentor aus den USA, welcher aufgrund kontinuierlicher Forschung, strenger Fertigungsstandards und Testverfahren in der medizinischen Fachwelt weltweit höchstes Ansehen genießt.

Mentor ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung einer breiten Palette von innovativen und wissenschaftlich fundierten, ästhetischen Produkten. 

Mit dem erweiterten Gewährleistungsprogramm und der überarbeiteten lebenslangen Produktaustauschgarantie ("MENTOR Patient Care Promise") unterstützt der Hersteller unser Bestreben, das lautet: Die Sicherheit der Patientinnen hat Priorität Nummer eins.

01Erstberatung
Bei einer medizinischen Fachberatung in unserer Moser Klinik werden Ihr Wunsch und die Behandlungs-Möglichkeiten besprochen.
Operations-
vorbereitung02
Untersuchung mittels Sonographie/Mamographie und mit kleinem Blutbild.
03Anästhesie
Narkose
Operations-
dauer04
Ein Implantatswechsel erfolgt in der Regel in ca. 1 - 2 Stunden.
05Klinik-
aufenthalt
Nach 1 Tag stationärem Aufenthalt können Sie die Klinik wieder verlassen.
Gesellschafts-
fähig06
Im Regelfall nach 2 Tagen.
07Fit für die Arbeit
Nach ca. 5 bis 14 Tagen.
Sport08
Nach ca. 6 Wochen ist Sport wieder ohne Einschränkungen möglich.


CMS