Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an:

Augsburg
Rückruf vereinbaren
Bonn
Rückruf vereinbaren

Inhalt:

Augenbrauentransplantation

Augenbrauen verdichten in den Moser Kliniken

Nicht nur volles Haar am Kopf, auch die gepflegte Gesichtsbehaarung liegt derzeit voll im Trend. Dabei ist allerdings nicht der männliche Vollbart gemeint – die Rede ist von dichten Augenbrauen. Bei Männern symbolisiert eine markante Brauenpartie Männlichkeit und Stärke, einem weiblichen Gesicht verleihen ausdrucksstarke Augenbrauen ein markantes Aussehen mit Wiedererkennungswert. Wer sich also für eine Augenbrauentransplantation interessiert, ist bei den Spezialisten der Moser Kliniken in Bonn, Augsburg und Wien in besten Händen.

Die Methode zum Augenbrauen-Verdichten

Ähnlich wie bei der Eigenhaarverpflanzung am Kopf gestaltet sich auch die Augenbrauen-Haartransplantation. Folgende Methoden sind möglich:

  • FUT-Haartransplantation (Follicular Unit Transplantation): Entnahme ellipsenförmiger Haarstreifen
  • FUE-Haartransplantation (Follicular Unit Extraction): Entnahme einzelner Haare
  • Moser-Methode: Basierend auf dem Wissen, dass die Haare am Hinterkopf auf lebenslanges Wachstum programmiert sind, werden aus diesem Bereich Spenderhaare entnommen und in den gewünschten und vorbereiteten Empfängerbereich verpflanzt. Nach rund drei bis sechs Monaten bilden die Wurzeln neues Haar aus.
Augenbrauentransplantation - jetzt Kontakt aufnehmen

 

Unterschiede zwischen Augenbrauentransplantation und Haartransplantation

Folgende Faktoren unterscheiden sich bei der Verpflanzung von Kopfhaar und Augenbrauen:

  • Wuchsrichtung: Beim Einpflanzen der Augenbrauenhaare muss besonders auf die Wuchsrichtung geachtet werden, da diese je nach Haarposition stark variiert. Diese Unterschiede in der Wuchsrichtung ergeben die natürliche Erhebung in der Mitte der Braue, die auf natürliche Art das Erscheinungsbild einer vollen Augenbraue entstehen lässt.
  • Haargruppen: Im Unterschied zum Kopfhaar liegen Augenbrauenhaare dichter beieinander und wachsen nicht in Gruppen von bis zu vier Haaren sondern einzeln.
  • Zyklus: Der natürliche Wachstumszyklus von Augenbrauenhaaren beträgt vier Monate, bei Kopfhaaren liegt der Zyklus bei rund drei bis sieben Jahren.
  • kosmetisches Ergebnis: Im Gegensatz zur Eigenhaartransplantation am Kopf unterscheiden sich die verpflanzten Augenbrauenhaare zu Beginn möglicherweise von den ursprünglichen Haaren. Doch im Laufe der Zeit passen sich die transplantierten Haare dem Wachstumsmuster an. Dennoch wachsen die bei der Augenbraue neu eingepflanzten Haare ebenso permanent wie Kopfhaare und müssen darum regelmäßig geschnitten werden.

Die Kosten einer Augenbrauentransplantation

Hier finden Sie keine pauschalisierte Preisliste, wie viel das gewünschte Augenbrauen-Verdichten kostet. Denn auch dieser ästhetische Eingriff muss individuell auf den Patienten angepasst werden. Die Kosten resultieren aus der Behandlungsart und dem Umfang. Bei Moser können Sie sich Ihre Schönheit auch auf Raten finanzieren – mit Hilfe des Finanzierungssystems beautyPAY. Unsere Empfehlung: Vereinbaren Sie ein Erstgespräch mit den Spezialisten der Moser Kliniken in Augsburg, Bonn oder Wien und genießen sie vorab eine intensive Beratung, individuell an Sie angepasst.

 

Moser Klinik Augsburg

» Kontakt aufnehmen Moser Klinik Augsburg
Ärztliche Leitung, Facharzt Dr. med. Daniel F. Wallstein
+49 821 667878

Friedberger Straße 153
86163 Augsburg
augsburg@moser-kliniken.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.:8:00 - 18:00 Uhr
Fr.:8:00 - 16:00 Uhr
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Augsburg auf jameda
5,0 von 5 Sternen bei 118 Bewertungen auf jameda

Moser Klinik Bonn

» Kontakt aufnehmen Moser Klinik Bonn
Ärztliche Leitung, Facharzt Hans-Jürgen Rabe
+49 228 313210

Im Mühlenbach 2
53127 Bonn
bonn@moser-kliniken.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.:8:00 - 18:00 Uhr
Fr.:8:00 - 16:00 Uhr
Bewertung wird geladen...
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Bonn auf jameda
5,0 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen auf jameda

CMS